Oboenunterricht der Musikschule Essen Margarethenhöhe

Die Oboe gehört zur Familie der HolzblÀser. Aus vielen klassischen Werken ist sie bekannt, jedoch steht sie seit jeher im Schatten von Klarinette und Querflöte. Dies mag zum einen an der schwierigen Atemtechnik liegen, die vorab zu lernen ist, bevor man das Instrument richtig spielen kann. Zum anderen ist die Oboe in ihrer klanglichen Vielfalt eingeschrÀnkter als die Klarinette.

Unser Unterrichts-Angebot fĂŒr Oboe

Wir bieten Ihnen klassischen Oboenunterricht bei uns in der Musikschule in Essen Margarethenhöhe. Sofern Sie ĂŒber ein Instrument zuhause verfĂŒgen, ist auch ein Heimunterricht möglich.

Wann sollte man mit dem Oboenunterricht beginnen?

Aufgrund der schwierigen Atemtechnik sollte der Einstieg in den Oboenunterricht erst mit frĂŒhestens 10 Jahren erfolgen. Nach oben gibt es keine AltersbeschrĂ€nkungen.

  

Welche körperlichen Voraussetzungen gibt es fĂŒr das Oboenspiel?

Körperliche Merkmale wie Lippenform und Aufbau von Kiefer und ZĂ€hnen spielen eine gewisse Rolle. Bei Kindern sollte jedoch die Freude am Instrument und dessen Ton im Vordergrund stehen. DarĂŒber hinaus gibt es keine weiteren körperlichen Voraussetzungen fĂŒr kĂŒnftige Oboenspieler. Sollten körperliche EinschrĂ€nkungen vorliegen, besprechen wir gerne im Einzelfall, ob Oboen Unterricht fĂŒr Sie das Richtige ist.

Lernen Sie Oboe spielen bei unseren MusiklehrerInnen: Evgeny Mushkin

Fragen Sie eine kostenlose Probestunde fĂŒr Oboen-Unterricht an