Die Violine - reich an Kl├Ąngen und Ausruck

Die Violine (Geige) / Viola (Bratsche) ist eines der wichtigsten Orchester- und Soloinstrumente des klassischen Repertoires. Durch ihren gro├čen Klangreichtum, welcher der menschlichen Stimme nahe kommt, bietet sie dem Musiker eine breite Palette von Ausdrucksm├Âglichkeiten. K├╝nstlerInnen wie Lindsey Stirling oder der deutsche Davit Garrett haben die Violine in ihren modernen St├╝cken auch als f├╝hrendes Instrument wieder in der breiten Masse popul├Ąr gemacht. Die Viola (Bratsche) ist eine gr├Â├čere Bauform der Geige. Sie ist eine Quinte tiefer gestimmt, und ihr Klang ist dunkler, samtiger und weicher als der Geigenklang. F├╝r Kinder wurden extra kleinere Instrumente entwickelt, die der K├Ârpergr├Â├če angepasst sind.

Unser Unterrichts-Angebot f├╝r Violine / Viola

Wir bieten Ihnen klassischen Violinenunterricht bei uns in der Musikschule in Essen Margarethenh├Âhe. Sofern Sie ├╝ber ein Instrument zuhause verf├╝gen, ist auch ein Heimunterricht m├Âglich.

Wann sollte man mit dem Violinenunterricht beginnen?

Das fr├╝hste Einstiegsalter f├╝r den Violinenunterricht liegt typischerweise bei 6 Jahren. Nach oben gibt es keine Altersbeschr├Ąnkungen.

  

Welche k├Ârperlichen Voraussetzungen gibt es f├╝r das Violinenspiel?

Bei Kindern wird eine bereits gute rechts/links-Koordination vorausgesetzt (Drehung der linken Hand zur Tonerzeugung ist eine unnat├╝rliche Bewegung). Ein gutes Geh├Âr ist von Vorteil. Dar├╝ber hinaus gibt es keine weiteren k├Ârperlichen Voraussetzungen f├╝r k├╝nftige Geigenspieler. Sollten k├Ârperliche Einschr├Ąnkungen vorliegen, besprechen wir gerne im Einzelfall, ob Violinen / Viola Unterricht f├╝r Sie das Richtige ist.

    

Lernen Sie Violine / Viola spielen bei unseren MusiklehrerInnen: Irina Semakova, Velina Ninova

Fragen Sie eine kostenlose Probestunde f├╝r Violinen-Unterricht an